Ist die Welt ein Dorf?

"Six Degrees of Separation". Illustration: Laurens van Lieshout, Wikimedia Commons, CC BY-SA 3.0
Das Kleine-Welt-Phänomen. Jeder kennt jeden über sechs Ecken? Illustration: Laurens van Lieshout, Wikimedia Commons, CC BY-SA 3.0

Die meisten von Euch dürften eine ähnliche Situation schon mal erlebt haben: Man ist unterwegs, vielleicht sogar weit entfernt von zu Hause und kommt durch Zufall mit jemandem ins Gespräch. Nach wenigen Minuten stellt sich heraus, dass man irgendwo auf der Welt einen gemeinsamen Bekannten hat. Mit hoher Wahrscheinlichkeit bemüht einer der Gesprächsteilnehmer dann die allseits bekannte Floskel: „Tja, so klein ist die Welt„. Ist die Welt ein Dorf? weiterlesen

„Das Netz“ an historisch bedeutsamen Ort

Foto: SDTB / Historisches Archiv
Die Ladestraße um 1910. Foto: SDTB / Historisches Archiv

Lange, sehr lange war es ziemlich still in der ehemaligen Ladestraße des Anhalter Güterbahnhofs. Das war nicht immer so. Für fast 70 Jahre, dem Zeitraum zwischen der Fertigstellung 1876 und der starken Zerstörung im Zweiten Weltkrieg herrschte hier täglich reger Betrieb. Unablässig fuhren Züge im Rücken der beiden Ladehallen ein und ab. „Das Netz“ an historisch bedeutsamen Ort weiterlesen