KulTour im Deutschen Technikmuseum

Foto: SDTB / Rüsewald

Am letzten Samstag hatten wir „die Wikipedia“ zu Gast. Die versierten Autoren und Autorinnen der Online-Ezyklopädie trafen dabei auf unsere Experten vom Arbeitskreis Kommunikation.

Selbstverständlich stand zunächst eine kleine Führung durch die neue Ausstellung auf dem Programm. Danach ging es in unseren niegelnagelneuen Bildungsraum – und ans Eingemachte: Wie kann man in der Wikipedia Artikel veröffentlichen? Was gehört alles zu einem guten Artikel dazu? Wie geht man mit Quellen- und Bildmaterial um? Und und und. Ein Nachmittag voller Informationen, die dann tatsächlich auch zu dem einen oder anderen neuen Artikel führten.

Veröffentlicht von

Jörg Rüsewald

ist Kurator im Deutschen Technikmuseum in Berlin. Gerade arbeitet er mit seinen Kollegen an der neuen Dauerausstellung "Das Netz. Menschen, Kabel, Datenströme". Ihn interessiert besonders, wie technische Netze unseren Umgang mit Wissen verändern.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>