Ausgezeichnet 2: Bundessieger in der Kategorie Kultur

Und als wären wir nicht schon froh genug, dass wir vom Land der Ideen zu einem von 100 ausgezeichneten Orten im Wettbewerb „Stadt, Land, Netz“ gemacht worden sind. Nein, jetzt sind wir auch noch zum Bundessieger in der Kategorie Kultur gekürt worden. Zuviel der Ehre!

Das Netz: Immer wieder neu

Foto: SDTB / Kudrass
Foto: SDTB / Kudrass

Unser vernetzter Alltag wandelt sich ständig. Mit der hohen Geschwindigkeit kann eine Dauerausstellung unmöglich Schritt halten. Dennoch möchten wir im Eingangsbereich der Ausstellung in einer Vitrine den neusten Entwicklungen, Trends und Themen einen Raum geben. Den Anfang machen die Prototypen LormHand und LormGlove aus dem Design Research Lab der Berliner Universität der Künste. Das Netz: Immer wieder neu weiterlesen

Erste Spuren im Netz

Eingangsbereich der Netz-Ausstellung
Fotos: SDTB/Koller

Seit einer Woche hat die Ausstellung „Das Netz“ geöffnet und die ersten Gäste haben ihre Spuren hinterlassen: Gleich hinter dem Eingang der Ausstellung beginnt der Bereich „Connect. Wir sind das Netz“. Wer die Ausstellung besucht, kann hier seine Statements geben zum Leben mit dem Netz. Die ersten Antworten zu den Fragen sind schon zusammengekommen:

Und auch hier im Internet gibt es erste Spuren, beispielsweise die tweets von unserer Eröffnung, nachzulesen hier.

Das NETZ ist offen!

Foto: SDTB/Lepadus
Foto: SDTB / Lepadus

Nach über 3 Jahren intensiver Arbeit ist es nun endlich geschafft. Am Dienstagabend wurde die Ausstellung „Das Netz. Menschen, Kabel, Datenströme“ feierlich durch Michael Müller, den Regierenden Bürgermeister Berlins, eröffnet. Das NETZ ist offen! weiterlesen

Reportage über „DAS NETZ“

Vor einigen Monaten haben wir uns sehr über die Auszeichnung durch die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ gefreut. Jetzt gibt es auf www.deutschland-vernetzt.de auch eine ausführliche Multimedia-Reportage über „DAS NETZ“.

Zurück in die Zukunft

 

Zurück in die Zukunft

Wie sich Hollywood in den 1980ern das Jahr 2015 vorstellte

Im Kultfilm „Zurück in die Zukunft 2“ aus dem Jahr 1989 reist Hauptfigur Marty McFly (Michael J. Fox) ins Jahr 2015. Um unsere heutige Gegenwart möglichst glaubhaft darzustellen, beschäftigten die Filmemacher aus Hollywood damals insgesamt acht sogenannte „Zukunftsberater“. Und tatsächlich lagen diese mit einigen Vorraussagen bezüglich technischer Entwicklungen erstaunlich richtig.

DAS NETZBack to the future

Zurück in die Zukunft weiterlesen

Das Netz wächst

„Das Netz“ wächst. Zwei der drei Hauptbereiche – „Information“ und „Backbone“ – sind fast fertig gebaut. Und es gibt tatsächlich auch schon die ersten Objekte zu sehen. Wir nähern uns mit Riesenschritten der Eröffnung. Noch 5 Wochen! Fotos: SDTB / Rüsewald

Otto zieht ein

Datenkraken Otto begutachtet sein neues Zuhause in der Ladestraße. Foto: SDTB / Kirchner
Datenkraken Otto begutachtet sein neues Zuhause in der Ladestraße. Foto: SDTB / Kirchner

In dem ein oder anderen Artikel fand er ja schon mal Erwähnung. Jetzt ist es aber mal an der Zeit, ihm einen eigenen Beitrag zu widmen. Die Rede ist von Otto, dem Datenkraken. Frisch restauriert, wartet er momentan darauf, in die Ausstellung zu kommen. Otto zieht ein weiterlesen

Ein Server für Geodaten

Wie kommen die Dinge ins Museum? Manchmal auf verschlungenen Wegen. Beim nächsten Objekt für die Ausstellung „Das Netz“ ist der Weg allerdings genauestens dokumentiert.

enviroCar-Berlin3

Der Start war in Münster, nach exakt 4 Stunden, 10 Minuten und 42 Sekunden kam das Ding im Technikmuseum an. Ein Server für Geodaten weiterlesen

Unter die Lupe genommen

Restaurierung – 01
Fotos: SDTB / Koller

Hier wird im Makromodus gearbeitet. Unser Restaurator nimmt alle Dinge, die in der Ausstellung gezeigt werden, genau in Augenschein: Was muss gemacht werden, damit sie mehrere Jahre in der Ausstellung „Das Netz“ stehen können? Gerade sind zwei Tischtelefone aus dem Ballhaus Resi an der Reihe: Unter die Lupe genommen weiterlesen